Übersicht

Stadtpark

Aufwertung des Stadtparks kommt voran!

Die Ochtruper SPD freut sich darüber, dass die Aufwertung des Stadtparks vorankommt. In den vergangenen Jahren hat sich die SPD intensiv mit den Möglichkeiten einer Aufwertung des Stadtparks beschäftigt. Auf Initiative der Fraktionen der SPD und B90/Die Grünen wurde 2017 eine fraktionsübergreifende Arbeitsgruppe initiiert. Die Arbeitsgruppe hat den Auftrag, ein Gesamtkonzept für die Aufwertung des Ochtuper Stadtparks zu erarbeiten. Wie die Verwaltung auf Nachfrage der SPD nun mitgeteilt hat, sind die Maßnahmen für 2019 bekannt.  So soll die Minigolfanlage eine dringend benötigte Aufwertung bekommen und sollen größeren, geschlossenen Mülleimern im Stadtpark installiert werden.  Auch sollen in Absprache mit den Stadtwerken zusätzliche Leuchten installiert werden und bereits vorhandene Beleuchtung ausgetauscht werden.

Die bisherigen Maßnahmen sind nicht ausreichend

In den vergangenen Jahren haben verschiedene Akteure Ideen für eine Verschönerung und Aufwertung des Ochtruper Stadtparks erarbeitet und vorgeschlagen. So wurde u.a. auf Antrag der CDU-Fraktion in 2015 eine Anzahl kleinerer Maßnahmen im Park durchgeführt. Das war gut und nützlich. Aus Sicht der Ratsfraktionen der SPD und B90/Die Grünen waren die bisherigen Maßnahmen allerdings nicht ausreichend. Die beiden Fraktionen streben eine deutliche Aufwertung des Ochtruper Stadtparks an.