Übersicht

Corona

SPD setzt sich für Autokino in Ochtrup ein

In Zeiten der Corona-Krise steht das kulturelle Leben in Ochtrup still. Veranstaltungen mussten abgesagt oder verschoben werden. Gleichzeitig sind viele Familien an die eigenen vier Wände gebunden. Deshalb hat SPD-Ratsmitglied Jörg Krabbe beim Bürgermeister angefragt, ob in Ochtrup ein Autokino angeboten werden kann. Bürgermeister Kai Hutzenlaub hat angeboten, das Thema mit der Ochtruper Stadtmarketing- und Tourismus GmbH (OST) zu besprechen und eine Umsetzung zu prüfen.

SPD bewertet Lockerung des Lockdowns in NRW

Die Verantwortlichen der Ochtruper SPD freuen sich mit den Ochtruper Einzelhändlern und den Kunden, dass ab Montag, 20.04., Geschäfte bis 800 m² Verkaufsfläche wieder geöffnet werden können. „Die lange Durststrecke ist vorbei. Es kann endlich wieder losgehen“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Josef Hartmann.