Seniorengruppe

Vortrag über Patientenverfügung im Businesscenter der Volksbank Ochtrup.

Im Herbst 2014 hat der Vorstand des SPD-Ortsvereins Ochtrup die Gründung einer Seniorengruppe beschlossen. Mitglieder dieser Seniorengruppe, die unter dem Namen „Aktiv in Ochtrup“ firmiert, können die „reiferen“ SPD-Mitglieder – 60 Jahre, jünger oder älter – sein, genauso wie Nichtmitglieder.

Die Auftaktveranstaltung dieser neuen Gruppe fand am 25.02.2015 statt. Nach einem historischen Stadtrundgang unter Leitung von Frau Elke Schulte-Albert mit ca. 40 Teilnehmern gab es dann ein Grünkohlessen in der Gaststätte Brinckwirth.

Folgende Aktivitäten stehen im Fokus dieser Seniorengruppe:

  • Austausch und Informationen über Gesundheits-, Freizeit- und Finanzthemen, aber auch über Ochtruper Kommunalpolitik
  • Einmal monatlich finden die sog. Marktgespräche, und zwar am ersten Donnerstag im Monat von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr im SPD-Bürgerbüro Diese Gespräche sind offen für jedermann. Leicht locker kann man sich hier über Politik, Wetter, Sport und andere Dinge unterhalten.
  • Firmenbesichtigungen
  • Fahrten (z. B. Bundestag, Landtag, Garten- und Kulturthemen)

 

Mehr über die Seniorengruppe „Aktiv in Ochtrup“ erfahren? Informationen erhalten Sie bei Helmut Grönig (tel. 02553 2330, senioren@nullspd-ochtrup.de).