Sarah Lahrkamp: Deine Stimme im Bundestag

Sarah Lahrkamp und Jürgen Cosse

mein Name ist Sarah Lahrkamp und ich würde Sie gerne ab kommendem Herbst im Bundestag vertreten.

Mit Ihnen zusammen möchte ich unsere Region voranbringen und dafür sorgen, dass wir bei allen Veränderungen, die uns in den nächsten Jahren erwarten, auch hier im ländlichen Raum, gut aufgestellt sind und keiner zurückbleibt.

Die Familienpolitik ist eines meiner Kernthemen. Ich setze mich für eine flächendeckende, gute und beitragsfreie Kinderbetreuung ein und für eine Kindergrundsicherung, damit alle Kinder, unabhängig von ihrer Herkunft, die gleichen Chancen im Leben haben. Echte Vereinbarkeit von Familie und Beruf bedeutet für mich auch, dass wir ausreichend Zeit für unsere Familie haben. Hier spielen faire Löhne genauso wie die Elternschaftszeit, die Familienarbeitszeit, Kinderkrankentage oder die Familienpflegezeit eine Rolle. Auch die Folgen der Pandemie und die Missstände in unserem Land, die diese aufgezeigt hat, werden uns in den nächsten Jahren stark beschäftigen. Es gibt viel zu tun.

Ich bin 40 Jahre alt, verheiratet und lebe mit meinem Mann und unseren vier Kindern in Ochtrup. Ich bin Politikwissenschaftlerin und seit 18 Jahren Mitglied der SPD.

Ich bin in unserer Region geboren und aufgewachsen. Während meiner 16-jährigen Tätigkeit im Rat der Stadt Ochtrup und meiner fünfjährigen Leitung der SPD in Ochtrup durfte ich viel kommunalpolitische Erfahrung sammeln. Diese Erfahrung würde ich für Sie auch gerne im Bundestag einbringen.

Wir brauchen Menschen in Berlin, die unsere Region kennen und wissen, wo der Schuh drückt. Wir brauchen Menschen, die zuhören können, Dinge mitnehmen und sich drum kümmern. Ich möchte mich in Berlin für unsere Region stark machen.

Ich hoffe, dass wir bald Gelegenheit zum näheren Austausch haben. Haben Sie Fragen oder Anregungen für mich? Oder möchten sie mehr über meine politischen Ziele erfahren? Dann würde ich mich über Ihre Nachricht sehr freuen!

Schreiben Sie mich gerne an: sarah.lahrkamp@nullweb.de oder vereinbaren Sie über unser Unterbezirksbüro: 05971-57766 gerne einen telefonischen Termin. Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören!