Unterirdische Glascontainer für Ochtrup

Jährlich führen Ochtruper Bürgerinnen und Bürger Tonnen von klarem, grünem und braunem Glas der Wiederverwertung zu. Die dafür aufgestellten Sammelbehälter sind schnell erreichbar und nur wenige Geh- oder Autominuten von der Haustür entfernt. Für die direkten Anwohner der Containerstandorte ist die Befüllung der Container jedoch oft mit Krach und Dreck verbunden.

Daher haben wir beantragt, dass bestehende Glascontainer in Ochtrup in unterirdischen Glascontainern umgewandelt werden. Unter Berücksichtigung der Haushaltslage sollte aus unserer Sicht sukzessiv an der Umstellung auf diese umweltfreundlichen Sammelbehältnisse gearbeitet werden.
Mit der Errichtung von unterirdischen Glascontainern wird nicht nur das Stadtbild verschönert, sondern es werden auch die Anwohner durch geräuschreduzierte Einwürfe geschont. Schritt für Schritt sollten daher die veralteten Container durch unterirdische Container ersetzt werden.
Den kompletten Antrag ist hier nachzulesen: https://www.spd-ochtrup.de/ratsfraktion/antraege/

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.