SPD will Hundeauslauf an zentraler Stelle

Die SPD will ein Hundeauslauf an zentraler Stelle in Ochtrup errichten lassen. Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob die Stadt Ochtrup eine geeignete Fläche für einen eingezäunten Hundeauslauf (z.B. im Stadtpark) zur Verfügung stellen kann. Kriterien für die Eignung als Hundeauslauf sind Erreichbarkeit und Attraktivität für Hunde und Besitzer, die Einbindung der Fläche in der Umgebung sowie das mögliche Störpotenzial für die umgebende Wohnbebauung.

Der Platz soll in einer angemessenen Höhe eingezäunt werden, ein Hinweisschild vorweisen und mit Hundekottütenspender sowie einem Mülleimer ausgestattet sein. Wünschenswert wären außerdem Sitzbänke.

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.