Die SPD informiert

In Ochtrup tut sich was! An vielen Stellen in der Stadt wird renoviert, gebaut oder sind neue Projekte in Planung. Bei den vielen Projekten könnte man schnell die Übersicht verlieren. „In unseren Bürgersprechstunden kommen oft Bürger auf uns zu, die Fragen zu den geplanten Bauvorhaben haben“, so Petra Scheipers von der Ochtruper SPD. „Viele Menschen in unserer Stadt bekommen nicht immer mit, wo und was genau in Ochtrup geplant und gebaut wird“. Hier möchte die SPD-Ratsfraktion Abhilfe leisten und in den kommenden Wochen im Rahmen von „Fraktion vor Ort“ verschiedene Infotermine im Stadtgebiet veranstalten.

Am kommenden Samstag (29.09.) machen die beiden Ratsmitglieder Petra Scheipers und Josef Hartmann den Anfang. Zwischen 11:00 und 13:00 Uhr sind die beiden Kommunalpolitiker auf dem Pottbäckerplatz präsent. Sie informieren über die großen privaten und städtischen Bauprojekte in Ochtrup. „Jeder kann sich vor Ort bei uns informieren und natürlich zu diesen Bauprojekten Stellung beziehen“, so Hartmann. „Fragen und kritische Anmerkungen nehmen wir gerne entgegen.“ Die Rückmeldungen sollen anschließend in der Ratsfraktion besprochen werden und in die Ratsarbeit mit einfließen.

In den kommenden Wochen stehen noch weitere Infotermine im Ochtruper Stadtgebiet und in Langenhorst zu aktuellen Themen aus der Töpferstadt an.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.