Gut für die Menschen in den Bauerschaften, für ihre Höfe und Betriebe

Die Ochtruper SPD freut sich, dass der gemeinsame Förderantrag der Kommunen für schnelles Internet in der Region erfolgreich war. Die Federführung hatte die Stadt Ibbenbüren. Ochtrup will die finanziellen Mittel für den Breitbandausbau in den Außenbezirken nutzen. „Damit wird eine Idee Wirklichkeit, die die SPD 2015 initiiert und der Stadtrat nach einigen Irrungen und vielen Diskussionen einstimmig beschlossen hat“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Vincent ten Voorde. „Das ist gut für die Menschen in den Bauerschaften, für ihre Höfe und Betriebe“.

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.