Pegelmessstelle in Langenhorst installiert

Anfang März hat die SPD-Ratsfraktion einen Antrag auf Einrichtung einer Pegelmessstelle zwischen den Ortschaften Metelen und Ochtrup gestellt. In den vergangenen Tagen wurde nun die Hardware an der Vechte installiert. Die Vernetzung mit der Homepage der Stadt soll in Kürze erfolgen. Ab dann ist es für jedermann möglich, sich online über die Wasserstände der Vechte zu informieren. Bereits in Januar 2016 hat der Rat der Stadt Ochtrup die Maßnahme „neue Vechte“ beschlossen und damit einen wichtigen Schritt in Sachen Hochwasserschutz getan. Da die Maßnahme „neue Vechte“ nicht sehr schnell umgesetzt werden kann, hält die SPD-Ratsfraktion die Installierung eines kontinuierlichen Frühwarnsystems als Bestandteil der örtlichen Hochwasserschutzplanung für notwendig. Das ist nun mit der Installierung der Pegelmessstelle geschehen.
Bildquelle: Bezirksregierung Münster

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.