Ratsfraktion beantragt Beleuchtung des Farbbachs

Die SPD-Ratsfraktion hat beantragt, den Farbbach (Gellenbeke) an zwei Überquerungen (am Kreisverkehr bei Takko und bei der Einfahrt ALDI-Parkplatz) mittels LED-Leuchten farblich in der Dunkelheit zu beleuchten. Durch die Beleuchtung des Farbbaches möchte die SPD auf die kulturelle Textiltradition der Stadt Ochtrup aufmerksam machen. Der Farbbach hat seinen Namen ursprünglich dadurch erhalten, dass die von der Textilfärberei der Fa. Gebr. Laurenz / Fa. van Delden produzierten Farbrückstände in diesen abgelassen wurden. Durch die Beleuchtung und eine geeignete Informationsstele soll auf diesen historischen Zusammenhang aufmerksam gemacht und das Interesse für die Ochtruper Textilgeschichte geweckt werden. Zudem wird durch die Illumination der Besucher des Outlet Centers dazu angeregt, die Laurenzstraβe in Richtung historische Innenstadt ein Stück weiterzugehen.  Der Umsetzung könnte nach Informationen der SPD-Ratsfraktion kostengünstig umgesetzt werden.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.